Verleihungsbestimmungen in Kurzform

Treuenadeln             10, 20, 25, 30, 40, 50, 55, 60, 65, 70, 75, 80, 85 Jahre Mitglied

Formloser Antrag,   anzugeben sind: Name, Vorname, Mitgl. Nr., Eintrittsdatum, sowie anrechenbare Dienstzeiten, (bei Eintritt vor dem 31.12.1957 zählt Zeit vom Beginn einer Dienstzeit (Wehrmacht usw.) durch), Verleihungstermin

Ehrenabzeichen       Bronze, Silber, Gold

Formloser Antrag,     anzugeben sind: Name, Vorname, Mitgl. Nr., (oder Nichtmitglied), beantragte Stufe, bisherige Auszeichnungen, Darstellung der Verdienste (Begründung), Verleihungstermin

KVK II. Klasse

Antrag mit Formblatt                        - Angaben siehe dort -

Darstellung der Verdienste wie in den Verleihungsbestimmungen des Bundes gefordert, mindestens 5 Jahre Mitgliedschaft im KB

KVK I. Klasse

Antrag mit Formblatt                        - Angaben siehe dort –

Darstellung der Verdienste wie in den Verleihungsbestimmungen des Bundes gefordert, frühestens 5 Jahre nach Verleihung des KVK II. Kl. Ausnahme bei Mitgliedern, die bei der Verleihung des KVK II. Kl. das 70. Lebensjahr vollendet haben, dann bereits nach 3 Jahren.

KVK am schwarz - weißen Bande

Antrag mit Formblatt                        - Angaben siehe dort –

Darstellung der Verdienste in ausführlicher Weise, da je Jahr nur für  jeweils 2000 angefangene Mitglieder eines Landesverbandes eine Auszeichnung beantragt werden kann. Die Verleihung des KVK I. Kl. muss mindestens 10 Jahre zurückliegen. Sie ist durch Kopie oder beglaubigte Abschrift der Verleihungsurkunde zu belegen. Kein Antrag für Nichtmitglieder möglich.

Landesverbandsehrenkreuz   (Braunschweig – Kreuz)

Antrag mit Formblatt                        - Angaben siehe dort –

Voraussetzung: 15 Jahre ununterbrochene Vorstandstätigkeit, oder ganz besondere Verdienste im Landes- oder Kreisvorstand unabhängig von der Dauer der Tätigkeit. Die Verleihung ist nur für Mitglieder möglich, die o.a. Voraussetzungen erfüllen, also nicht für andere Verdienste.

 

Eichenblatt   für Verdienste um das Sportschießen

Antrag mit Formblatt                        - Angaben siehe dort-

                                   Bronze - mindestens   3 Jahre Tätigkeit
                                   Silber   - mindestens   6 Jahre Tätigkeit
                                   Gold     - mindestens 10 Jahre Tätigkeit

In den Formblättern wird nicht in jedem Falle das Geburtsdatum gefordert, es empfiehlt sich aber dieses anzugeben. Das Lebensalter kann ein berücksichtigungsfähiger Aspekt sein.

 

zurueck zu Antraege und Bestimmungen
home