Finanzierung des Denkmals

 

Auszug aus der vom Schatzmeister des Kyffhäuserbundes veröffentlichten Nachweisung der von den einzelnen Landesverbänden abgeführten Beträge, geht folgende Zusammenstellung hervor:

 

Deutscher Kriegerbund                                  920.411,79 Mark

Behörden u. Privatpersonen                          178.772,44 Mark =       864.478 Mitglieder

Oldenburger Kriegerbund                                   8.755,47 Mark =            9.060 Mitglieder

Braunschweiger Landwehrverband                  21.456,52 Mark =         16.080 Mitglieder

Hamburger Kriegerverband                               19.971,20 Mark =           6.540 Mitglieder

Schwarzenburger Kriegerkameradschaft          4.528,17 Mark =           3.330 Mitglieder

Bayrischer Veteranen-, Krieger-

und Kampfgenossenbund                                   44.010,00 Mark =     160.000 Mitglieder

Königlicher Sächsischer Militärvereinsbund     55.680,53 Mark =     145.000 Mitglieder

Würtembergischer Kriegerbund                         27.980,82 Mark =         54.800 Mitglieder

Badischer Militärvereinsverband                        37.549,52 Mark =         88.000 Mitglieder  

Landesverband der Militärvereine im

Großherzogtum Hessen                                       21.653,29 Mark =        38.000 Mitglieder

Bremischer Landeskriegerverband                      8.466,64 Mark =          3.760 Mitglieder

Gesamt:                                                            1.349.236,39 Mark =  1.389.048 Mitglieder

Das Reiterstandbild                           kostete                          = 41.000 Mark

Die weibliche Figur                            kostete                          = 12.000 Mark

Die männliche Figur                           kostete                          = 11.800 Mark

Im Laufe des Jahres 1903 werden die Schulden des Denkmals vollständig getilgt.

Um dagegen die Schulden, welche auf der Wirtschaft ruhen, ebenfalls bald möglichst zu decken, hat die Vertretung des Kyffhäuserbundes beschlossen, dass ferner wie bisher von den Landesverbänden pro Kopf und Jahr 2 Pfennig gezahlt werden sollen, bis auch die Wirtschaft schuldenfrei dasteht (dem hat auch der Braunschweiger Landwehrverband zugestimmt).

(Wirtschaft = Hotelanlage mit Restaurant und Ställe)

Die Erträge von Denkmal und Wirtschaft flossen anteilig dem Bund und den Landesverbänden zu.

home Geschichte Kyffhaeuser